Dr. Marcus Bauckmann, LL.M.

M§B Dispute Resolution - Mediation | Arbitration | Negotiation

Ballindamm 39
20095 Hamburg
  
Telefon: 040-3346030-30

Fax:       040-3346030-35


E-Mail: ra@bauckmann.de

Web:    www.wirtschaftsmediator.org

 


Konfliktthemen: Konflikte zwischen Unternehmen | Innerbetriebliche Konflikte | Konflikte zwischen Gesellschaftern | Konflikte bei der Unternehmensnachfolge | Vertragsrechtliche Konflikte | Arbeitsrechtliche Konflikte | Mobbing
  
Ausbildung: Jurist
    
Berufserfahrung: in Verbänden | in kleinen und mittleren Unternehmen | in Großunternehmen | in Non-Profit-Organisationen | In Verwaltungen
  
Branchenerfahrung: in der Dienstleistung | im Handel | im produzierenden Gewerbe | im Handwerk | in Verwaltungen

Fremdsprachen: Englisch
  
Berufliche Stationen:

  • seit 2008 Rechtsanwalt
  • seit 2013 Mediator/Wirtschaftsmediator (CVM/MucDR) + (IHK)
  • seit 2017 zertifizierter Mediator, seit 2019 Umweltmediator (KNE)
  • seit 2009 Lehrbeauftragter, aktuell für Wirtschaftsmediation und Verhandlungslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie für Mediation an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg und der Philipps-Universität Marburg
  • seit 2017 Leiter des Fachreferats Berufsstand bei  der Deutschen Stiftung Mediation
  • seit 2018 Vorstandsmitglied Rechtsanwaltskammer Hamm
  • seit 2020 Mitglied im Ausschuss Außergerichtliche Streitbeilegung der Bundesrechtsanwaltskammer

Angebot:
Zertifizierter Mediator mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Wirtschaftsmediation (insb. Gesellschafterstreitigkeiten, Unternehmensnachfolgekonflikte und innerbetriebliche Konflikte, speziell auch im Bereich "Betriebsrat"), Erbmediation sowie Bau- und Umweltmediation (auch Großgruppenmediationen) in Hamburg und im Raum Ostwestfalen-Lippe (Paderborn, Bielefeld etc.).

 

Kurzprofil:

Jahrgang 1976, Mediator mit juristischem Hintergrund, Dozent mit Leib und Seele in allen Bildungsbereichen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie in den Bereichen Mediation, Konfliktmanagement und Verhandlungsmanagement.